Newsmeldung

SpVgg Lindau - FV Bad Waldsee 1:4 (0:2)

| 03.06.2019

Nachdem die Waldseer C-Juniorinnen am letzten Spieltag gegen die SGM Blitzenr./Fronh./Baindt ihren sprichwörtlichen Meister gefunden hatten, wollten sie heute wieder zeigen, dass sie im Bezirk Bodensee trotzdem zu den Spitzenteams gehören.

Im Lindauer Regenwetter sahen die mitgereisten Fans dann auch eine eher einseitige Partie. Mit sicherem Kombinationsfußball, anfangs hauptsächlich über die rechte Seite mit Agathe und Janina, kontrollierten die Waldseerinnen das Spiel. Wenn die Lindauerinnen, meist mit langen Abschlägen, dann doch mal den Ball in die gegnerische Hälfte bekamen, war spätestens bei Luisa in der Innenverteidigung Endstation. Die Torabschlüsse waren jedoch sämtlich zu ungenau. Agathe versuchte es gefühlt im Minutentakt, aber immer wieder am Tor vorbei.

In der 22. Minute dann die Erlösung: Luisa ging mit dem Ball aus der eigenen Hälfte durch die Mitte, wurde nicht angegriffen und schoss aus gut 18 Metern einfach frech ins Tor. In der 29. Minute gelang dann auch Janina endlich der Torerfolg. Wieder einmal zog sie von rechts in die Mitte vor das Tor und chippte den Ball über die Torhüterin.

Auch in der zweiten Halbzeit kannte die Partie fast nur eine Richtung. In der 46. Minute bediente Mila aus dem Mittelfeld Janina, die mit einem satten Schuss vollendete. Nur wenige Minuten später(50.), wieder ein Schuss aufs Tor von Janina, den die Torhüterin noch abwehren konnte. Gegen Milas Nachschuss war sie dann aber machtlos.

Kurz darauf kam es noch zu einer kuriosen Szene: Die Lindauer bekamen ihren einzigen guten Torschuss des Spiels. Theresa parierte glänzend, doch irgendwie wollte der Ball nicht aus dem Strafraum und so kullerte er auf die Linie. Oder über die Linie? Die Lindauer Fans jubelten, doch der insgesamt lustlose Schiedsrichter ließ weiterlaufen. In der 58. Minute schien er seine Entscheidung wiedergutmachen zu wollen und gab den Lindauern aus heiterem Himmel einen 9-Meter. Theresa ahnte die Ecke, war fast dran, aber der Schuss war zu platziert und so kamen die Lindauer noch zu ihrem Ehrentreffer. Trotz zahlreicher Versuche, unter anderem auf das leere Tor, blieb es beim verdienten 4:1.


Gespielt haben: Theresa, Luisa (1), Leonie, Mila (1), Agathe, Janina (2), Sonja, Carola, Ilayda, Emilia, Nicola


Kontakt

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee


Postanschrift

FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

Sportförderung

Sportförderung Thüga Energie
Vereinsfreundschaft FV Heidenheim
Impressum