Newsmeldung

SGM Eschach / Grünk. - FV Bad Waldsee 2:4 (1:4)

| 03.06.2019

Arbeitssieg beim Nachholspiel für die Waldseer B-Juniorinnen.

Nachdem der erste angesetzte Termin vom 21.05.19 wegen Unbespielbarkeit des Rasens erneut um eine Woche verlegt werden musste, reisten die Spielerinnen um das Trainerteam Michael und Tanja Torresin, bei erneut strömendem Regen nach Eschach.

Fast pünktlich zum Anpfiff um 19 Uhr hört der Niederschlag aber langsam auf und die Partie konnte auf gut bespielbarem Platz angepfiffen werden.

Und die Waldseerinnen legten gleich los wie die Feuerwehr. Nach schönem Spiel landete der Ball in der 2. Minute bei Kerstin, die humorlos zur 1:0 Führung für den FVW abschloß.

Linienflitzerin Laura konnte in den Minuten 8 und 9 nach tollem Sololauf die Tore 2 und 3 nachlegen. Und in der 14. Minute entschied der der Schiedsrichter notgedrungen auf Handelfmeter, nachdem eine Spielerin der SGM den Ball im Reflex auf der Linie fing. Leonie verwandelte sicher.

Danach nahmen die Waldseerinnen ein wenig Tempo raus und so kam auch der Gastgeber zu einigen Möglichkeiten, allerdings weitestgehend weit am Tor vorbei.

Den Anschlußtreffer in der 33. Minute entstand durch einen kleinen Patzer der sonst fehlerfreien und toll spielenden Lea-Sophie. Ihr flutschte der nasse Ball durch die Hände.

Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel merklich rusikaler, was sich nicht gerade positiv auf die Waldseerinnen auswirkte.

Zusätzlich kam die schlechte Leistung des Unparteiischen zu tragen und die FVW Mädels reagierten immer ungehaltener auf das teilweise sehr harte Zweikampfverhalten der Gastgeberinnen. Dies blockierte alle Spielerinnen nachhaltig, so dass kaum noch ein ordentlicher Spielfluss zustande kam.

Trauriger Höhepunkt war die Bänderverletztung von Abwehrkante Luise, die schon absehbar, für das letzte Spiel der Saison ausfallen würde. Auf diesem Wege gute Besserung liebe Luise.

Das zweite Tor der SGM war dann schön heraus gespielt und durchaus so verdient.

Alles in Allem ein Arbeitssieg, der schlussendlich hart erkauft war.


Gespielt haben: Lea-Sophie, Sarah, Lena, Luise, Laura, Annkathrin, Kerstin und Leonie

Kontakt

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee


Postanschrift

FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

Sportförderung

Sportförderung Thüga Energie
Vereinsfreundschaft FV Heidenheim
Impressum