Newsmeldung

A1 der JSG mit Pokalsieg in Mochenwangen

| 02.10.2019

A1 eine Runde weiter

Die AI-Junioren der JSG Reute/Bad Waldsee setzten sich am Dienstagabend bei der SGM Mochenwangen/Wolpertswende mit 4:2-Toren durch und stehen damit in der zweiten Runde des Bezirkspokales.
Erste Runde Bezirkspokal, Gegner die SGM Mochenwangen/Wolpertswende. Was zunächst nach einer deutlichen Angelegenheit aussah wurde am Ende nochmal richtig spannend. Die JSG brauchte ein paar Minuten um ins Spiel zu kommen, nahm aber im Laufe der Anfangsphase dann immer mehr das Heft in die Hand. Behutsamer und kontrollierter Spielaufbau, gradliniger Spielzüge und eiskalte Torabschlüsse machten den Klassenunterschied deutlich. Folgerichtig und völlig verdient lag man zur Halbzeit durch Tore von Nikolai Holdt, und einen Doppelpack von Torjäger Luis Manz mit 3:0 in Front. Einziger Wermutstropfen in Durchgang eins war die frühe Verletzung von Niklas Wild, der bei einen Zweikampf eine Knieverletzung erlitt.
In den ersten zwanzig Minuten im zweiten Abschnitt zeigte die JSG ihre beste Phase. Dominant, makellos jedoch im Abschluss zu unkonzentriert. Das Wechselkontingent war bis dahin erschöpft und man konnte sich bei dem Spielstand sogar dem Luxus leisten, auf den angeschlagenen Spielgestalter Xaver Mayer zu verzichten. Ein völlig unnötiger Elfmeter brachte dann den Gegner zurück ins Spiel und die JSG völlig aus dem Konzept. Unnötige Ballverluste, schwaches Zweikampfverhalten und zu viel Egoismus auf Seiten Reute/Bad Waldsee. Folgerichtig erzielte der Gastgeber den 3:2-Anschlusstreffer und das Spiel drohte völlig zu kippen. Kurz vor Schluss war es dann Marc Walter, der nach einem schönen Spielzug den Deckel drauf machte und die JSG ins Viertelfinale schoss.
Für die JSG spielten: Reuter, Holdt, Bucher, Limp, Geremariam, Geßler, Russ, Bochtler, Manz, Ochner, Stärk, Wild, Fischer, Walter und Lorinser.

Kontakt

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee


Postanschrift

FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

Sportförderung

Sportförderung Thüga Energie
Vereinsfreundschaft FV Heidenheim
Impressum