Newsmeldung

D-Junioren: Erfolgreiche Herbstrunde in der Bezirksliga

| 12.11.2018

Am Ende der Herbstrunde stehen die D-1 Junioren auf einem guten 5. Platz in der Bezirksliga und haben renommierte Vereine wie den FC Wangen und die TSG Ailingen hinter sich gelassen. Am letzten Spieltag gab es ein 6:0 Sieg gegen die SGM Baindt/Baienfurt.

Zwei Spiele mit Höhen und Tiefen

Am 27.10.2018 fuhren unsere Jungs nach Kressbronn, welche in der Tabelle knapp vor uns lagen. Das Spiel gestaltete sich zu Beginn an offen, wobei Kressbronn die besseren Torchancen hatte. Kressbronn war von Beginn an aggressiver und eroberte stettig die zweiten Bälle, sodass unsere Jungs ständig hinterherrennen mussten. Dies schlug sich dann auch mit dem ersten Gegentreffer nieder. Unsere Jungs kamen dann aber zurück und konnten direkt nach Wiederanpfiff den Ausgleich erzielen. Nach einem Abpraller vom Torwart konnte Kressbronn dann urplötzlich auf 2:1 erhöhen, obwohl unsere Jungs zu diesem Zeitpunkt am Drücker waren. Nach einem Pressschlag folgte das 3:1 für Kressbronn. Danach gab es keine Gegenwehr von unseren Jungs und durch 2 weitere Tore für Kressbronn mussten wir schließlich mit 1:5 Toren als Verlierer das Spielfeld verlassen.

Am 03.11.2018 fuhren wir zum letzten Auswärtsspiel nach Lindenberg.

Auf dem dortigen Kunstrasenplatz fingen unsere Jungs flott an und setzen die Lindenberger von der ersten Minute an unter Druck. Zu einem Torabschluss kam es dann in der 12 Minute und in der 23 Minute erhöhten unsere Jungs auf 2:0. Zu diesem Zeitpunkt hätten unsere Jungs auch schon viel höher führen können. Durch einen Konter mussten sie dann den 2:1 Anschlusstreffer hinnehmen. Dieses Tor machte unsere Mannschaft nervös und die Lindenberger kamen zu weiteren Torchancen. In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs dann wieder besser mit der Spielweise von Lindenberg klar und machten dann auch in der 42 Minute den Treffer zum 3:1. Danach hatten wir noch zahlreiche Torchancen, welche wir aber alle ungenutzt ließen.

Kontakt

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee


Postanschrift

FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee
Tel: 07524/996910

Sportförderung

Sportförderung Thüga Energie
Impressum